Dienstag, 6. Mai 2014

[Rezept] Schokoladenkuchen

Hallöchen,

nach einer Pause, da es bei mir in den letzten Wochen drunter und drüber ging, habe ich heute endlich wieder ein neues Rezept für Euch.

Zutaten:

150g Zucker
1P. Vanillinzucker
3 Eier
200g Butter
100g Vollmilchschokolade
50g Schokostreusel
(50g gem. Haselnüsse)
2 EL Milch
1 TL Kakao
1 Pr. Salz
150g Mehl
2 TL Backpulver

Zucker und Vanillinzucker mit den Eiern schaumig rühren. Anschließend Butter, Vollmilchschokolade, Streusel (oder wer möchte Haselnüsse), Milch, Kakao und Salz unterrühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver unterheben.


Den Teig in eine Kastenform geben und bei 170-180° ca. 45 Minuten backen lassen. Ich habe eine breitere und längere Form genommen, bei einer normalen Kastenform wird der Kuchen höher.


Nach dem Abkühlen entweder mit Puderzucker bestäuben oder mit Schokolade überziehen.


Viel Spaß beim Ausprobieren und bis zum nächsten Mal :)

Kommentare:

  1. Mhh der sieht aber lecker aus!

    Liebst,
    Katja
    baglovin.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh, yummy! Das sieht toll aus!! <3

    Liebe Grüße

    Dana von www.howimetmyoutfit.de

    AntwortenLöschen
  3. oh der sieht echt lecker aus! tolles rezept :)

    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja ganz vorzüglich aus =)

    Ein herzliches Danke übrigens für deinen netten Kommentar zu meinem London-Beitrag ;) Mit dem Wetter hatten wir echt Glück! Hat nur zweimal geregnet ;) Dazu gibt's in den nächsten Tagen einen Post, denn nass geworden sind wir dabei ganz kräftig =(

    Viele Grüße
    Fiona von worldwildfood

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deinen lieben Kommentar.
      Immerhin hat es nicht die ganze Zeit geregnet, das ist doch schon mal was :)

      Löschen