Montag, 31. März 2014

[Rezept] Zupfbrot

Hallöchen,

ich war am Wochenende zum Grillen eingeladen, dafür habe ich dieses tolle Brot zubereitet.

Zutaten:
35g Salz
35g Zucker
1 Würfel Hefe
1000g Mehl
75ml Olivenöl

Belag: 
250g Kräuterbutter

Salz, Zucker und Hefe in jeweils 150ml lauwarmen Wasser auflösen. Mehl und Olivenöl in eine Schüssel geben und das Aufgelöste dazugeben, daraus einen Hefeteig kneten. Den Teig eine Stunde gehen lassen.


Danach zu einem Rechteck ausrollen und die weiche Kräuterbutter daraufverteilen, eventuell nach Geschmack noch würzen oder verfeinern. 
Den Teig in ca. 10cm lange Streifen schneiden und wie eine Zieharmonika falten.


Die Falten in eine Auflaufform legen und mit geschlossenem Deckel bei 180° etwa 45-55 Minuten backen.


Viel Spaß beim Ausprobieren und bis zum nächsten Mal :)

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus, passt zum grillen, werde ich nachmachen! :)

    Liebe Grüße
    http://sinceamoment.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Ausprobieren :). Passt wirklich perfekt dazu, wenn gegrillt wird.

      Löschen
  2. Da kriegt man ja gleich Hunger, haha

    AntwortenLöschen
  3. Boah sieht das lecker aus, muss ich mir mal merken! :D

    AntwortenLöschen
  4. Das Brot sieht ja richtig lecker aus. Perfekt zum Grillen :)

    lg isibellaful

    AntwortenLöschen