Samstag, 12. April 2014

[Rezept] Zebramuffins

Hallöchen,

heute kommt mal wieder ein leckeres Muffinrezept. Ich esse sie unheimlich gerne und sie gehen einfach und schnell, außerdem super zum mitnehmen!

Zutaten:
2 Eier
150g Zucker
1P. Vanillinzucker
etw. Rumaroma
50ml lauwarmes Wasser
100ml Öl
200g Mehl
1/2P. Backpulver

Kakao
etw. Backpulver

Zucker und Vanillinzucker mit den Eiern schaumig rühren. Anschließend Rumaroma, Wasser und Öl unterrühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver unterheben. Auf 12 Muffinförmchen etwa einen Esslöffel voll verteilen.


Mit dem restlichen Teig Kakao und Backpulver verrühren. Diesen Teig auch auf die 12 Muffinförmchen aufteilen. Wer möchte kann nun nochmal mit einer Gabel beide Teige vermischen.


Bei 160° Umluft (vorheizen) ca. 20-25 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe prüfen. Zahnstocher in den Muffin stecken - sollte noch Teig kleben bleiben müssen sie noch ein wenig backen.

So sehen sie bei mir innen aus, ich habe sie nicht mit der Gabel vermischt:


Viel Spaß beim Ausprobieren und bis zum nächsten Mal :) 

Kommentare:

  1. Mhh die sehen aber lecker aus!

    Liebst,
    Katja
    baglovin.de

    AntwortenLöschen
  2. aww. die sehen total lecker aus. ;)
    Ich werde das Rezept auf jeden Fall mal ausprobieren (:
    Liebst, Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Muffins esse ich auch total gern :) die sehen auch schon wirklich lecker aus. Habe nur leider keinen Backofen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist natürlich doof, aber mit einer Silikonform z.B. sollte das auch in der Mikrowelle möglich sein.

      Löschen
  4. Deine Rezepte sind immer so einfach und lecker. Schade, dass du noch nicht mehr Leser hast, die hättest du dir verdient. Ich bin mal so frei und merke jetzt an, dass die giftgrüne Schrift etwas irritierend ist, vielleicht das Design ein wenig überarbeiten? Deine Rezepte lese ich nämlich sehr gerne nur beim Blogdesign denke ich erst immer "huch!" ;)

    Liebe Grüße
    Sabine von Zuckermischwerk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, ich hatte schon länger vor an meinem Design zu arbeiten, bisher hat mir aber noch nichts wirklich gefallen. Ich werde es auf jeden Fall berücksichtigen.

      Löschen